Alles tun, um Menschen wieder in Arbeit zu bringen

Der schwarz-grüne Dauer-Lockdown hat dazu geführt, dass viele Menschen ihren Arbeitsplatz verloren haben. Die Chance auf eine echte Trendwende am Arbeitsmarkt und darauf, viele Menschen wieder in Arbeit zu bringen, wird es erst geben, wenn es gelingt, unser Land aus der Krise zu führen und weitere Öffnungsschritte zu setzen. Zudem muss die Politik gerade jetzt wichtige Zukunftsinvestitionen tätigen, um die Wirtschaft anzukurbeln und somit Arbeitsplätze zu schaffen.

Vor allem Menschen, die schon lange auf Arbeitssuche und deshalb besonders armutsgefährdet sind, brauchen jetzt die notwendige Unterstützung. Wir fordern daher, dass die Notstandshilfe bis Ende des Jahres 2021 auf das Arbeitslosengeld aufgestockt wird. Weiters braucht es gerade für ältere Arbeitslose entsprechende Qualifikationsprogramme, damit ihnen die Rückkehr in den Arbeitsmarkt leichter ermöglicht wird.