Regierung lässt das Volk im Stich

Mit einer unglaublichen Ignoranz verfährt diese Regierung gegenüber dem Österreichischen Volk, stellt der Landesobmann der Freiheitlichen Arbeitnehmer Baur Günther fest. Bestes Beispiel ist das Gesundheitspaket, welches wieder nur aus persönlichen und Parteipolitischen Befindlichkeiten heraus immer noch…

EU – Parlamentarier weit von der Realität entfernt

Der Landesobmann der freiheitlichen Arbeitnehmer Baur Günther kritisiert Bartenstein für dessen Aussage über die Verlängerung der Arbeitszeit. Als Minister für Wirtschaft und Arbeit hat er sich schon lange davon verabschiedet, die Arbeitnehmer dieses Landes in Brüssel zu vertreten…

Auer – Kritik an den AK – Finanzen war nur „heiße Luft“!

Einzig die Freiheitlichen Arbeitnehmer fordern in einem ihrer Anträge, dass große Summen im Sachaufwand in den Vorstand der AK gehören. Im Antrag auf Änderung der Rahmenhaushaltsordnung zeigen die Freiheitlichen Arbeitnehmer, dass sie als einzige Kompetent sind, wenn es um die Kontrolle der Finanzen geht…

Freiheitliche Arbeitnehmer fordern Konsequenzen

Nach der Bestätigung durch Franz Mähr, dass diese „alten Geschichten“ wahr sind, erwartet AK – Vorstand Baur, dass er für sich selbst Konsequenzen zieht und den Vorsitz im Kontrollausschuss der AK – Vorarlberg zurücklegt. Leid tut es dem Landesobmann der Freiheitlichen Arbeitnehmer Baur Günther um die…