AK-Wahl 2014

Die AK-Wahl 2014 ist geschlagen und die FA-Freiheitliche Arbeitnehmer gingen dabei als Sieger hervor. Die Absolute von ÖAAB-Präsident Hämmerle (-1) konnte zwar leider nicht gebrochen werden. Dies liegt vor allem am schwachen Abschneiden von FSG Auer (-2). Allerdings konnten wir 2 Mandate dazugewinnen (von 4 auf 6) und haben jetzt einen Sitz mit Stimmrecht im Vorstand gesichert. Unseren Sieg haben wir unter Beisein von Landtagsvizepräsident Ernst Hagen, Bezirksvorstand LR Daniel Allgäuer und Joachim Weixelbaumer vom LT-Club gefeiert.

[nggallery id=16]

Schreibe einen Kommentar