Voranmeldung für Verschrottungsprämie

Durch die derzeitige Regelung könnte es für viele Autobesitzer in Österreich eng werden. Sie könnten um die Prämie herum kommen, wenn sie zu lange Lieferzeiten haben. Lediglich 30.000 Personen kommen bis längstens 31.12.2009 in den Genuss der Verschrottungsprämie, wenn sie im Gegenzug eine neues Auto anschaffen. Allerdings wird diese Prämie erst bei Verschrottung des alten Fahrzeuges ausbezahlt.

Mit 05.05.2009 wurden bereits 10.000 Prämienanträge innerhalb 1 Monats in Österreich positiv bearbeitet. Pech hat der Neuwagenkäufer dann, wenn er jetzt einen Neuwagen bestellt und die 30.000 Prämien ausbezahlt worden sind bis sein Neuwagen eintrifft. Er fällt dann um diese Prämie.

Mit anderen Worten: Wenn das so weiter geht, dann sind die 30.000 Prämien mit Ende Juni ausbezahlt. Wer also am 04.05.2009 einen Neuwagen bestellt hat und mit 8 Wochen Lieferzeit rechnen muss, wird vermutlich die versprochene Prämie nicht mehr erhalten.

Die 161. Vollversammlung der AK – Vorarlberg fordert den Gesetzgeber auf umgehend folgende Novellierung zu beschließen:

  • Die Verschrottungsprämie soll bis zum 31.12.2009 gelten, egal wie viel Neuwagenzulassungen stattfinden.
  • Spätestens mit 1. Oktober 2009 muss die Prämie bei Bestellung des Neufahrzeuges für den Besteller reserviert werden können.

Schreibe einen Kommentar